Grounding – die letzten Tage der Pilatus.

 

Für die Pilatusflugzeugwerke AG stellt ein gesicherter Luftraum über dem Flugplatz Buochs ein zentraler Standortfaktor dar. Ohne diese Möglichkeit müssten Werk- und Testflüge, sowie Einweisungsflüge auf andere Flugplätze ausgelagert werden. Es dürfte dann eine Frage der Zeit sein, wenn erste Unternehmensteile ebenfalls an diesen Flugplatz verlegt werden müssen. Die Zukunft der Gesellschaft und den 1'100 Arbeitsplätzen in Nidwalden steht auf dem Spiel.